Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Registrierung: Feldlänge ändern // Nutzerdaten in Datenbank übernehmen
#1
Hallo,
mein Forum bedarf einiger erweiterter Formularfelder.
Damit setze ich einen Filter für den Zugriff auf das Forum.

(Momentan würde ich so vorgehen, dass ich händisch auf Plausibilität überprüfe.
Toll wäre es für die Zukunft, wenn die Anmeldedaten sich mit einer Datenbank abgleichen und das was durchgeht bekommt eine generierte Mail, das was die Datenbank nicht identifizieren konnte, dann als händische Arbeit übrig bleibt. - Das nur am Rande, vielleicht gibts eine Lösung dafür)

Zurück zu den Feldlängen. Wie hier im Supportforum geschrieben wurde, kann man neue Profilfelder hinzufügen. Das habe ich getan.

Nun erscheinen die Felder schön sauber unter einander, allerdings in recht schmal, so ungefähr 22 sichtbare Buchstaben, obwohl zum Beispiel die Feldlänge auf 50 gesetzt ist. So kleben alle Felder auf der linken Seite. Wäre nicht so schlimm, wenn man die Felder nebeneinander anordnen könnte. (Ist generell nicht schlimm, aber nicht chic).

Was müsste ich tun, um entweder die volle Feldlänge dargestellt zu bekommen, oder um ein zweispaltiges Design hinzu bekommen.

Dann "Nutzerdaten in Datenbank übernehmen"
Die Nutzer die sich bei mir anmelden, benötigen früher oder später von mir Mails und schriftliche Unterlagen.
Ich müsste nach meinem jetzigen Wissensstand die Daten händisch in eine Datenbank übernehmen.
Gerne würde ich die Daten in eine Datenbank auslesen, automatisch reinschreiben lassen, die dann meine "Kundendatenbank" ist und unabhängig von mybboard weiter bearbeitet werden kann.

Vermutlich liegen die Daten ja irgendwo, aber wo.

Wie immer, ich weiss was ich will, weiss nur nicht wie umsetzen.

Wer bis hier her durchgelesen hat, hat schon ein Danke verdient.
Wer dann noch eine Antwort hätte, der hat ganz viele verdient.
#2
(27.08.2008, 13:52)Naturstrolch schrieb: Was müsste ich tun, um entweder die volle Feldlänge dargestellt zu bekommen, oder um ein zweispaltiges Design hinzu bekommen.
Das kannst du einfach per CSS lösen. Schau dir den Quelltext der Registrierungsseite an. Jedes eigene Profilfeld hat eine ID. Beispiel:
Code:
<input type="text" name="profile_fields[fid1]" id="fid1" class="textbox" size="0" maxlength="255" value="" />
Dazu kannst du per CSS die Breite angeben:
Code:
input#fid1 {
    width: 300px;
}
(27.08.2008, 13:52)Naturstrolch schrieb: Vermutlich liegen die Daten ja irgendwo, aber wo.
Die Standarddaten liegen in der Datenbanktabelle users, die der eigenen Felder in der Tabelle userfields.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
Danke für die Antwort.
Das mit dem CSS - Beschreibung passt das perfekt.

Ich benutze zu solchen Arbeiten gerne Firebug als Addon von Firefox.
Genauso gut Webdeveloper.
Damit kann man ganz gut vorab testen.

Das mit der Datenbank sehe ich mich noch an.
Ich denke, das ist sowieso ein Thema für einen Fachmann.
Da müssen Routinen her, die die Daten von userfields in eine externe Datei kopieren und aktualisieren. (oder wie auch immer)

Für mich wäre das Thema gelöst.
Was muss ich machen? Auf erledigt klicken?
Das mit dem CSS - Beschreibung passt das perfekt.

Irgendwie sollte das anders lauten *gg*
Aber ich korrigier jetzt nicht, da kann man nur Fehler machen
#4
(27.08.2008, 19:48)Naturstrolch schrieb: Für mich wäre das Thema gelöst.
Was muss ich machen? Auf erledigt klicken?
Genau. Ich hab das jetzt mal übernommen. Toungue

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#5
Danke, aber es hat sich ein Zusatzproblem ergeben.
Lokal funktioniert das, aber ich kann die global.css in cache/themes/theme1... nicht überschreiben...
nicht überschreiben auf dem Server.
Kann in diesen Ordner auch keine Dateien laden, garnix.
Hab schon mit chmod rumgemacht, nimmt der Ordner und die Datei aber nicht an.
Sturer als ich, und da gehört ne Menge dazu
zum aktuellen Stand: Ich hab das nicht über den üblichen Weg, die Datei selbst zu ändern und wieder hochladen hinbekommen, da sich der Chmod nicht ändern lässt.
Es gibt einen Thread, da wird das Thema behandelt, aber ohne verwertbares Ergebnis, sondern nur, dass es angeblich eine versteckte .htaccess gibt. (wo auch immer)
Das ändern der global.css geht über das Admin-cp ohne weitere Probleme.
Vielleicht lags auch daran (glaub ich aber nicht) dass die geöffnete Anwendung (Forum Admin CP) eine Veränderung verhindert hat.

Jetzt wäre das Thema endgültig für mich erledigt, denn für mich funktioniert es.
Aber interessant wäre es doch, wieso das nicht ging. Normalerweise lade ich mir die Dateien herunter, veränder die in entsprechenden Programmen, ob mit Notepad+++, Dreamweaver, oder ähnliches und lade wieder hoch.
Aber wie gesagt, jetzt endgültig erledigt, das Thema und ich für heute. *hihi*
Achja, die vielen Danke fehlen noch, die seien hiermit nachgereicht:
Danke, Danke, Danke, Danke, Danke, Danke
(alles selbst geschrieben, nicht kopiert und unterliegen daher dem Urheberrecht :-D)
#6
Dass du die Datei nicht überschrieben kannst, hat wahrscheinlich folgenden Grund: Auf einem Linux-System hat jede Datei einen Besitzer. Die CSS-Dateien werden automatisch generiert und haben in der Regel den Benutzer des Webservers als Eigentümer. Da dieser nicht mit dem FTP-Benutzer übereinstimmt, kannst du die Datei nicht ändern oder löschen. Hier müssen die Eigentümer auf dem Server korrigiert werden. Einige Hoster bistet dafür ein Tool in Ihrem Kundenmenü an.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#7
Da muss ich nochmal nachschauen, denn ich habe es auch "intern" versucht, also ohne FTP.
Andere Dateien gehen ja zum umschreiben, nur diese nicht (und vermutlich andere auch nicht).
Schon seltsames Gefühl, wenn man nicht Herr seiner Dateien ist *gg*


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eigene Profilfelder in Registrierung übernehmen BodoF 1 1.232 21.08.2009, 12:05
Letzter Beitrag: Michael
  MyBB 1.2 Datenbank übernehmen FrezoR 3 752 23.08.2008, 10:24
Letzter Beitrag: Garlant