Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
eMail-Zeichenkodierung
#1
Leider unterstützen mehrere Mail-Programme (darunter auch mein leicht veraltetes AK-Mail) die UTF-8 Kodierung der Mails nicht, die vom Board verschickt werden. Ich möchte deshalb abgehende Mails mit ISO-8859-1 versenden.

In meinem MyBB-Änderungs-Archiv habe ich dazu diesen Beitrag gefunden.

Die Suche nach Content-Type: text/plain; in den aktuellen Dateien brachte Fundstellen in
  • xmlhttp.php (Zeilen 282, 452, 540, 561, 666)
  • inc/class_mailhandler.php (Zeilen 183 und 206)

die Suche nach mail($to, $subject, $message,
  • inc/functions.php (Zeile 413)

Bevor ich jetzt großartig Änderungen durchführe ... würde das prinzipiell auch mit der 1.4.1 funktionieren?
 
The User, Formerly Known As "En-Gedi"
 
#2
Versuche mal ob es ausreicht in der Datei inc/functions.php die Zeile
PHP-Code:
$mail->build_message($to$subject$message$from$charset$headers$format$message_text); 
zu ersetzen durch:
PHP-Code:
$mail->build_message($to$subject$message$from"iso-8859-1"$headers$format$message_text); 

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
War schon fast perfekt, musste nur noch ein Teil des Codes aus dem oben verlinkten Beitrag hinzugefügt werden. Gott sei Dank ... dachte schon, die Kodierung muss an allen Stellen geändert werden Wink

Wer´s auch haben will ... ersetze in der Datei "inc/functions.php" (~Zeile 453)

PHP-Code:
// Build and send
$mail->build_message($to$subject$message$from$charset$headers$format$message_text);
return 
$mail->send();


durch

PHP-Code:
// Build and send
$to utf8_decode($to);
$subject utf8_decode($subject);
$message utf8_decode($message); 
$mail->build_message($to$subject$message$from"iso-8859-1"$headers$format$message_text);
return 
$mail->send();

 
The User, Formerly Known As "En-Gedi"