Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Profilfelder - Geschlechtsauswahl
#1
In den Profilfeldern liegt das Feld für die Geschlechtsauswahl, welches auch mit worten in der db eingetragen ist. Nur lässt sich mit Worten nicht so wirklich schön arbeiten, da Worte sicher überall ein klein wenig anders sind, vor allem wenn sie durch keine lang. Variablen festgelegt sind.
Wäre es denn nicht besser gewesen das Feld fid3 aus "$..._profilefields" direkt sex zu nennen und in der Tablle "$..._users" unter zu bringen und noch dazu es als smallint Wert in der db zu speichern, um es in einem array mit festen lang.variablen zu unterteilen? (in die Geschlechter + Unbestimmt).
Dies würde das arbeiten mit mänl./weibl Unterteilungen sowie auch das weitere verwenden vereinfachen.

Im Moment ist es so, das ich an mänl./weibl. Usertiteln arbeite und im postcash festhänge durch ein paar Umstände.



Ich gebe keinen Support per Messenger oder PN!
#2
Da wird sich leider nicht viel ändern lassen. Das Problem ist, dass es sich um eigene Profilfelder handelt, die jeder nach seinen Wünschen bearbeiten kann. Das bringt zwar viele Vorteile, aber in deinem Fall eben auch Nachteile. Hier wird sich keine Lösung entwickeln lassen, die auf allen Boards funktioniert.

Eine andere Lösung wäre ein neues festes Profilfeld anzuelegen und die Daten in der Tabelle users zu speichern, d.h. hier müsste eine neue Spalte eingefügt werden.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
Ich danke dir für deine Antwort Michael.
Michael schrieb:Eine andere Lösung wäre ein neues festes Profilfeld anzuelegen und die Daten in der Tabelle users zu speichern, d.h. hier müsste eine neue Spalte eingefügt werden.

Genau dies wollte ich ja eigentlich verhindern. Es mag zwar sein, das wegen einem Feld sich nicht unbedingt viel von der Datenbankgeschwindigkeit ändert, aber wenn ich nun für jedes Add On ein zusätzliches Feld anlegen müsste,da die schon vorhandene Funktiuon ungünstig gewählt ist, wäre das ja nun nicht das wahre.

Wird die Funktion der Profilfelder denn irgendwann nocheinmal überarbeitet werden? Denn eine richtig gute Lösung sind diese ja noch nicht, wie ich finde (Es lässt sich schlecht mit den Daten aus dem Profilfeldern arbeiten und die gleichen Daten doppelt und dreifach in einer anderen Tabelle zu haben ist sicher auch nicht wirklich toll)

Mfg Garlant
Ich gebe keinen Support per Messenger oder PN!
#4
frage : was genau bezweckt ihr jez? ^^

Es gibt ja das profilfeld "geschlecht" schon.

Wo willst du des hin haben thomas, es lässt sich bestimmt ne function für schreiben
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
#5
Samu schrieb:frage : was genau bezweckt ihr jez? ^^

Es gibt ja das profilfeld "geschlecht" schon.

Wo willst du des hin haben thomas, es lässt sich bestimmt ne function für schreiben

Eine Funktion ist nicht das Problem Dominik, sondern das die Worte für die Geschlechter nicht als Zahl, sondern als Wort gespeichert sind. Wink
Daraus folgt, das im Profil ja nur das Wort ausgegeben wird und durch kein array umgewandelt wird ( allso z.b:
$sex=array(0=>'$lang_sex_default',2=>'$lang_sex_female',...) )
Nun brauch ich aber um weiter arbeiten zu können eine Zahl und kein Wort, das in der DB gespeichert ist.
Es wäre eine Möglichkeit ein array auch so zu machen:
$sex=array(Default=>'1',...)
Aber da ist wieder das Problem, dass die Geschlechtsbezeichnungen frei einstellbar sind und sich somit unterscheiden.
Da diese Bezeichnungen sich unterscheiden können, weil sie durch keine lang.var. festgelegt sind, könnte ich es auch nicht als Add On verbreiten, da es den bestimmten Wert dann nicht gibt.

Da ist die einfachste Lösung, ein weiteres Feld, wie Michael es schon sagte.
Ich gebe keinen Support per Messenger oder PN!
#6
Garlant schrieb:Wird die Funktion der Profilfelder denn irgendwann nocheinmal überarbeitet werden?
Das kann ich dir leider nicht sagen, da ich es auch nicht weiß. Sad

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.