Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Lokale Testumgebung
#1
Hallo und guten Tag,

nutzt jemand von euch die Testumgebung „VertrigoServ 2.19“ ?

Herzliche Grüße

Dieter
Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen. (Victor Hugo 1802-1885)
Zitieren
#2
Ich verwende eher XAMPP - naja, für den Notfall.

Normalerweise benutze ich nen Debian (momentan Etch) in ner VM (VirtualPC reicht da vollkommen aus). Das finde ich besser zum Testen, als sich mit evtl. Window-Eigenheiten rumärgern zu müssen. Sollte man allerdings nen Windows Server im Produktivbetrieb haben, lohnt sich XAMPP natürlich eher.
Zitieren
#3
Hallo querschlaeger,
dankeschön für die Antwort. Nun, xampp kenne ich vom hören sagen. Ich wollte es auch mal installieren, aber mein gutes altes Windows Me stellte sich stur und auf die Hinterbeine - also keine Erfahrungen. VertrigoServ ist eine ganz tolle Geschichte. In nur wenigen Minuten kann man beispielweise das Port MyBB 1.4 lokal installieren und nach Herzenslust durchtesten und farblich anpassen. Meine Meinung: sehr übersichtlich, klein, rasend schnell und verbraucht nur wenig Arbeitsspeicher, kurzum empfehlenswert.

Link: http://vertrigo.sourceforge.net/?lang=de

Herzliche Grüße nach Leipzig

Dieter
Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen. (Victor Hugo 1802-1885)
Zitieren
#4
Ich kann Dieter nur recht geben. Danke für den Link! Habe gleich installiert und nach 2 Minuten konnte ich das Forum lokal installieren.

@Dieter: Wie kann ich beim Mysql das Passwort ändern?
Gruß, Micha
=========
Zitieren
#5
Hallo Micha,
alle von Vertrigo verwendeten Applikationen arbeiten mit Konfigurationsdateien. Für den Apache-Server lautet die Bezeichnung für diese Datei „httpd.conf" und für den Datenbank-Server MySQL „my.ini".

Herzliche Grüße

Dieter
Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen. (Victor Hugo 1802-1885)
Zitieren
#6
Hallo Dieter,

in diese Configdateien habe ich schon reingeschaut, aber dort sind keine Passwörter gespeichert.

Und: Kann es sein dass vom Lokal aus keine eMails versendet werden? Denn nach einer Anmeldung kommt nichts...
Gruß, Micha
=========
Zitieren
#7
Hallo Micha,
ich habe das ganze aus der Hilfe herausgelesen. Ich selbst habe das noch nie abgeändert. Meinst du jetzt den Namen von der Datenbank „mysql“ ?

Im PhpMyAdmin? - keine Ahnung.

Standard:
Datenbank – Host: localhost
Datenbank - Benutzer: root
Datenbank – Passwort: vertrigo
Datenbank – Name: mysql

Zitat:Kann es sein dass vom Lokal aus keine eMails versendet werden? Denn nach einer Anmeldung kommt nichts...

Es ist nur eine Beispiel – Adresse angelegt „root@localhost“ Wenn du deine eigene
Adresse schon beim Installieren von MyBB 1.4 eingibst – warum nicht.

Herzliche Grüße

Dieter
Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen. (Victor Hugo 1802-1885)
Zitieren