Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.22 veröffentlicht (31.12.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Technischer Admin gesucht
#1
Hallo,

für mein Mybb-Forum suche ich einen technischen Admin.

Die Aufgabe des Admins liegt insbesondere im Einspielen der Updates von Foren und Theme und Plugins.

Es würde mich sehr freuen, wenn sich jemand finden würde!

Grüße
Zitieren
#2
Hallo,

bitte vergesse nicht ggf. Gegenleistungen anzubieten und diese aufzuführen.

Grüße,
JAY
Zitieren
#3
Die Gegenleistung ist natürlich finanzieller Art :-)

Alles weitere dann im direkten Austausch.
Zitieren
#4
@JAY
Na JAY, dann mal los. Die Aufgabe schüttelst Du doch aus dem Ärmel. Big Grin Big Grin 

@falcao1010
Ich denke, dass Du für diese Aufgabe nicht mal Hilfe bezahlen musst, sondern diese selbst auch schaffst.
Etwas Zeit, Interesse und Lernbereitschaft und Du kommst irgendwann dahin, Dir selbst helfen zu können. Wink
Zitieren
#5
(26.06.2020, 17:06)Schnapsnase schrieb: @falcao1010
Ich denke, dass Du für diese Aufgabe nicht mal Hilfe bezahlen musst, sondern diese selbst auch schaffst.
Etwas Zeit, Interesse und Lernbereitschaft und Du kommst irgendwann dahin, Dir selbst helfen zu können. Wink

Theoretisch schon, aber es mangelt mir an Zeit und ich bin zu selten damit beschäftigt. Daher beginne ich bei jedem Update gefühlt bei Null. Ich wäre wirklich dankbar, einen professionellen Admin zu finden.
Zitieren
#6
(26.06.2020, 23:11)falcao1010 schrieb: Die Gegenleistung ist natürlich finanzieller Art :-)...
...Ich wäre wirklich dankbar, einen professionellen Admin zu finden.

Ich weiß nicht, ob Du mittlerweile wen gefunden hast und möchte Dir auch nicht den Mut nehmen, aber ich denke, dass Du hier den Zeitaufwand gewaltig unterschätzt. "Mal eben schnell" geht meistens gar nichts. Gehen wir nur mal von einem kleinen grafischen Highlight (Animation etc.) auf Deiner Seite aus... Auch für sowas können schnell mal 5-10 Stunden Arbeitszeit ins Land gehen.
Wenn man Dir dann eine Rechnung mit einem Stundensatz von 20€ schickt, kannst Du Dir ausrechnen, wo für Dich finanziell die Reise hingeht.
Und ich denke, dass ich mit diesen 20€ eher tief gestapelt habe. Angel
Es war auch nur ein Beispiel zur Überlegung.
Zitieren
#7
Hallo Schnapsnase,

grafische Highlights brauche ich nicht :-)

Ich habe jemanden gefunden, mein Post kann gelöscht werden.
Zitieren
#8
(28.06.2020, 13:00)Schnapsnase schrieb: Auch für sowas können schnell mal 5-10 Stunden Arbeitszeit ins Land gehen.

das ist absolut korrekt.

(28.06.2020, 13:00)Schnapsnase schrieb: Wenn man Dir dann eine Rechnung mit einem Stundensatz von 20€ schickt, kannst Du Dir ausrechnen, wo für Dich finanziell die Reise hingeht.
Und ich denke, dass ich mit diesen 20€ eher tief gestapelt habe. Angel
Es war auch nur ein Beispiel zur Überlegung.

Sicherlich haben wir hier eine nette Community, die gerne und kostenlos hilft. Die komplette Administration eines Forums allerdings übernehmen - und das verbindlich -, muss entsprechend vergütet werden. Schnapsnase liegt mit seiner Schätzung gar nicht so daneben und es ist ja auch klar, dass für gewisse Programmierungen mehrere Stunden ins Land gehen. Wink

Also auch hier gilt: Bist du ein Hobby-Schrauber kannst du dein Motorrad selbst außeinander schrauben und 15 Stunden investieren. Wink
Zitieren
#9
(28.06.2020, 13:04)falcao1010 schrieb: Ich habe jemanden gefunden, mein Post kann gelöscht werden.

Dann setze das Thema bitte auf "erledigt".....
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren