Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.12 veröffentlicht (22.05.17)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Syncforum der Piratenpartei
#1
Moin!

Ich habe die letzten Monate in diesem Forum immer wieder technische Dinge nachgefragt und mich in MyBB eingearbeitet und es durch mehrere Plugins erweitert. Seit gestern Abend ist das Forum bei uns im öffentlichen Betatest.

Die Adresse ist: http://news.piratenpartei.de/mybb (das gilt nur für die Betaphase, unter http://news.piratenpartei.de/ befindet sich das alte Syncforum, das noch unter phpbb läuft)

Das Forum weist die folgenden Besonderheiten auf:
  • Synchronisation aller Beiträge mit dem NNTP-Server unter news.piratenpartei.de
  • Auf- und zuklappbare Quotes
  • Eingeschränkte Sichtbarkeit für Gäste (d.h. man sieht die Beitragstitel, aber keine Beiträge)
  • Links für das beitragsweise Springen in der Threadansicht
  • Pflicht zum Akzeptieren der Datenschutzerklärung bei Anmeldung

Insbesondere die Synchronisation war recht aufwendig:
  • Quotes und Einleitungszeilen werden automatisch erkannt und umgesetzt.
  • Viele HTML-Elemente (Fett, kursiv, Schriftart, Schriftgröße, ...) werden erkannt und umgesetzt.
  • Mailsignaturen werden erkannt und entsprechend umgesetzt.
  • GPG-Signaturen werden entfernt, so dass sie optisch nicht stören.
  • Die Haltezeiten des Newsservers werden beachtet, so dass die Beiträge immer synchron sind.
  • Änderungen von Beiträgen auf dem Newsservern ändern auch die Beiträge im Forum und umgekehrt. Das gilt auch für das Löschen
  • ToFu wird erkannt und als automatisch eingeklappter Quote dargestellt.
  • Die Forenbereiche erhalten automatisch die Bezeichnung der entsprechenden Newsgroup, selbiges geschieht mit den Forenregeln. Dort wird informiert, mit welcher Newsgroup dieser Bereich synchronisiert wird.

Leider kann man die Beiträge erst nach dem Registrieren lesen, dies war eine der Vorgaben, die ich hatte. Das Registrieren selber steht aber jedem frei, da gibt es keine Einschränkungen. Ich bitte nur darum, eventuelle Tests ausschließlich in den dafür vorgesehenen Gruppen durchzuführen, da es sich bereits um einen Produktivbetrieb handelt.

Edit: Das Forum bündelt über 250 Mailinglisten der Piratenpartei Deutschland, auf denen sich Mitglieder und Interessierte regional und überregional organisieren, diskutieren, Programme erarbeiten, ...

Das Hauptkommunikationsmedium der Piraten sind die Mailinglisten. Gleichzeitig existiert zwar das offizielle Bundesforum, allerdings wird dies insbesondere von den Landesverbänden eher stiefmütterlich genutzt. Da es aber auch genügend Leute gibt, die lieber mit einer Forensoftware als mit einem Mailreader arbeiten, habe ich Mitte 2009 das Syncom-Projekt ins Leben gerufen, das ermöglichen sollte, Mailinglisten auch über ein Webforum lesen und schreiben zu können. Das Projekt startete dann mit phpbb als Forensoftware. Dies hatte sich aber als Sackgasse erwiesen. Dass ein User dann MyBB erwähnte, war ein glücklicher Zufall. Seit ein paar Monaten war ich nun dabei, nahezu alle Elemente des Syncs neu zu erstellen (da ich aus den Erfahrungen der letzten Monate gelernt hatte).

Als Mittler zwischen Mailinglisten und Forum nutze ich einen eigenen NNTP-Server, da dieser eine hohe Überschneidung mit den Eigenschaften eines Forums hat (zentrale Speicherung, Ändern und Löschen möglich) und technisch stark an Mail erinnert. Außerdem möchten viele Piraten lieber NNTP statt Mail nutzen. Obwohl es noch im Testbetrieb ist und nicht groß beworben wird, stammen 10-20% aller Beiträge auf synchronisierten Listen vom Sync-Forum oder Newsserver.

Michael
Zitieren
#2
Das klingt sehr interessant, sehen kann man als Gast aber nichts, sodass das Forum auf den ersten Blick leer wirkt. Wink
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
Moin!
(30.11.2010, 13:26)StefanT schrieb: Das klingt sehr interessant, sehen kann man als Gast aber nichts, sodass das Forum auf den ersten Blick leer wirkt. Wink
Ja, das ist das Problem mit der Sichtbarkeit ... Insbesondere unsere Mailinglistenuser sind sehr empfindlich, was dies angeht. Viele möchten nicht, dass ihre Beiträge ohne Anmeldung sichtbar sind, eine Durchsuchbarkeit für Suchmaschinen wird sehr intensiv abgelehnt. Selbst der Kompromiss mit der Sichtbarkeit des Betreffs für Gäste wird viel Überzeugungsarbeit darstellen.

Aber man kann ja im Fußbereich sehen, wie viele Beiträge tatsächlich im Forum enthalten sind. D.h. in einem Zeitraum von 90 Tagen (die durchschnittliche Haltezeit) wurden 55.000 Beiträge erstellt (611 Beiträge pro Tag) Demgegenüber steht das Bundesforum unter http://forum.piratenpartei.de mit 270.000 Beiträgen seit 2006, was in etwa 166 Beiträge pro Tag sind. (Das Forum läuft noch unter phpbb)

Michael
Zitieren
#4
Es ist halt ein internes Forum. Wink Von der technischen Seite scheint es mir aber äußerst spannend.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
(30.11.2010, 13:48)StefanT schrieb: Es ist halt ein internes Forum. Wink
Semiintern Smile Kann sich ja jeder registrieren.
Zitat:Von der technischen Seite scheint es mir aber äußerst spannend.
Ich werde auch schauen, dass ich die Module veröffentliche. Ist relativ wenig fest verdrahtet.

Michael
Zitieren
#6
(30.11.2010, 13:39)icarus schrieb: Moin!
(30.11.2010, 13:26)StefanT schrieb: Das klingt sehr interessant, sehen kann man als Gast aber nichts, sodass das Forum auf den ersten Blick leer wirkt. Wink
Ja, das ist das Problem mit der Sichtbarkeit ... Insbesondere unsere Mailinglistenuser sind sehr empfindlich, was dies angeht. Viele möchten nicht, dass ihre Beiträge ohne Anmeldung sichtbar sind, ...

Dennoch würde es wenigstens besser aussehen, wenn Du Gästen die Rechte zwar zum sehen der Themen gibst, aber nicht zum sehen der Beiträge.

Es sollte auch den Mailinglistenuser nicht stören, dass Gäste die Themenüberschrift sehen.

Andernfalls würde es dann besser aussehen, wenn auch die Foren für Gäste versteckt sind, da es, wie StefanT es schon schrieb, so sehr leer aussieht.
Zitieren
#7
Das mit der Lesbarkeit ist natürlich schade, es gibt ja auch viele Mailinglisten mit öffentlichem Archiv, z.B. lese ich gerne mal einen Beitrag auf der LKML ohne da tatsächlich für angemeldet zu sein. Aber ansonsten ist das ein tolles und technisch anspruchsvolles Projekt, Hut ab zur Umsetzung.

Ich habe mich mal registriert, mit so vielen Listen kommt ja einiges zusammen. Das wird dann wohl bald zum größten deutschen MyBB-Forum. Smile

Bei der Registrierung wäre vielleicht noch ein Captcha und eine Zusatzfrage ganz sinnvoll. In meinem Forum bekomme ich trotz Captcha leider ab und an mal einen Spambot rein. Wenn da jemand ins Forum kommt und der Spam dann zusätzlich in News und Mailinglisten verteilt wird, ist das ja dreifach ärgerlich.

Ist deine NNTP <-> MyBB Bridge ein Open Source Projekt?
Zitieren
#8
Moin!

Mittlerweile gibt es mehrere öffentlich lesbare Bereiche. Ihr könnt also einen Blick riskieren.

@Frostschutz: Sorry, hatte Deine Frage übersehen. Die Bridge ist grundsätzlich eine Sache, die ich endlich mal Open-Source machen sollte. Es fehlt halt noch eine Doku und wenige Dinge im Quelltext sind fest verdrahtet.

Michael
Zitieren