Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Das Hundeforum HundeLexi
#1
Hallo,
nicht unbedingt neu, aber nach nun fast 6 Monaten Anpassungen fertig, um uns auch einmal vorzustellen.

Seit Anfang 2008 gibt es nun schon das Hundeforum, jedoch lief es 2 Jahre mit der PhpMyForum Sofware.
2010 war es dann soweit, dass wir durch ein aufwendiges Merge das Forum zu MyBBoard umziehen konnten, da es leider dafür kein Merge gab.

Nach nun fast sechs Monaten ist die Anpassung fertig und wie ich finde auch eine gute Referenz für das MyBBoard, da wir doch einiges anders gestaltet haben.

So haben wir bspw. eine abgespeckte Gästeansicht, die das Forum für Gäste besonders übersichtlich macht und Google dadurch uns über 100 Plätze vor geholt hat.

Das Portal ist so überarbeitet, dass man auf besonders übersichtlicher Weise alles aktuell einsehen kann.

Auch den internen Bereich für User, haben wir Hundgerecht angepasst, was jedoch hier nicht so das Interesse wecken dürfte.

Die Änderungen funktionieren momentan leider nur durch Änderungen an den Templates und Dateien, doch weil auch wir mit allen aktuellen Versionen auf den neusten Stand bleiben möchten, erstellen wir, für die einzelnen Änderungen, Plugins, die es möglich machen sollen, einfacher aktuell zu bleiben.

Wer nun etwas neugierig geworden ist, kann sich das ganze ja mal auf http://www.HundeLexi.de ansehen.

Doch abschließend noch vielen Dank dem MyBBoard und MyBBCoder für die Unterstützung!!!
Zitieren
#2
Sehr schönes Forum, scheint ja auch ordentlich was los zu sein. Smile

Paar Kleinigkeiten die mir da auf der Indexseite auffallen:

Die Kategorien-Überschriften sind bei mir weiß auf weiß (weißer Text auf Schnee/Eis-Hintergrundbild), damit schwer zu lesen. Nur da wo es keine Links sind (Übersicht, Forenstatistiken) ist es schwarz.

Bei den Kategorien die noch Untertitel haben (Hund und... - das Zusammenleben mit anderen Tieren) klappt das dann mit dem Hintergrundbild nicht, bei mir hängt der Text da halb angeschnitten über dem Hintergrundbild.

Unten steht Patnerseiten statt Partnerseiten.

Dann kann man (als Gast?) einerseits nicht lesen, wer was wann geschrieben hat - damit sieht das Forum für mich ziemlich ungewohnt kopflos aus - aber wenn zitiert wird stehen doch wieder Name und Datum da. Die Links zum zitierten Beitrag funktionieren dann auch nicht (Anker fehlt). Also irgendwie nicht 100% konsistent das Verhalten.
Zitieren
#3
Danke für Deine Kritik! Die Fehler werde ich umgehend überarbeiten.


(12.01.2011, 14:23)frostschutz schrieb: Dann kann man (als Gast?) einerseits nicht lesen, wer was wann geschrieben hat - damit sieht das Forum für mich ziemlich ungewohnt kopflos aus - aber wenn zitiert wird stehen doch wieder Name und Datum da. Die Links zum zitierten Beitrag funktionieren dann auch nicht (Anker fehlt). Also irgendwie nicht 100% konsistent das Verhalten.

Dass man als Gast keine Usernamen und Userangaben lesen kann, ist so gewollt, weil Gäste die User eh kaum zuordnen können.
Wenn ein Gast uns findet, sollte er wegen der Informationen uns gefunden haben, die wir dann auch nur liefern.

Möchte sich jemand an einer Diskussion beteiligen, dann muss er sich eh registrieren.

Aufgrund der nun etwas anderen Ansicht, indexiert Google auch nicht mehr die ganzen Usernamen und dessen Angaben, was vermutlich nun dazu geführt hat, dass der reine Inhalt von den Suchmaschienen gelesen wird.

Seit der Veränderungen lädt Google meine Seite durchschnittlich 84% schneller, als zuvor.

Was die Zitatfunktion betrifft, hast Du Recht, das werde ich wohl auch noch überarbeiten.

Vielen Dank nochmals für Deine Kritik!

PS: aus Pat habe ich auch schon Part... gemacht Wink

Zitieren
#4
Als Gast finde ich das Forum ehrlich gesagt unlesbar.

Du hast ja selbst geschrieben:
Zitat:Dass man als Gast keine Usernamen und Userangaben lesen kann, ist so gewollt, weil Gäste die User eh kaum zuordnen können.
Wenn ein Gast uns findet, sollte er wegen der Informationen uns gefunden haben, die wir dann auch nur liefern.

Da nun aber auch keine Usernamen angezeigt werden, wirken die Beiträge doch etwas verwirrend. Somit ist der Informationsgehalt gering. Toungue

Wie schon geschrieben, man weiss nicht wer was schreibt. Die meisten Besucher werden das Forum sicher schnell wieder verlassen, da sie mit den Beiträgen nichts anfangen können.
Zitieren
#5
Hallo capsicum,
Danke auch Deiner Kritik!
Laut Google Analytic sieht die Statistik anders aus. Seit der Änderungen bleiben Gäste durchschnittlich kürzer auf einer Seite, aber auch durchschnittlich 48 sec. länger im Forum.

Wenn ich mir die großen Foren, die in den unterschiedlichen Bereichen bei Google auf Platz 1 sind, ansehe, dann finde ich dort auch keine Userangaben.

Kein User lernt die Userangaben auswendig, um einen Zusammenhang zu bekommen. Es geht ja um die Informationen, die dort drin stehen.
Zitieren
#6
Ich finde die Themen äußerst verwirren, man versteht gar nicht, wer fragt und wer antwortet. So werden die Zusammenhänge teilweise unverständlich, der Inhalt spielt dann keine Rolle mehr.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren