MyBB.de Forum

Normale Version: Frage nach Bearbeitung von Usern in Admin CP
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo, folgendes Problem, ich stehe da auf dem Schlauch, bekomme es jedoch nicht hin. 

Bei jeder Änderung im Admin CP von Angaben von Benutzern wird das Passwort des Users verlangt wird, das habe ich aber nicht immer parat.

Es ist ein historisches Forum, also die User WOLLEN gerne die Änderungen beispielsweise einen neuen Namen oder Titel, aber nicht mir unbedingt das Passwort sagen, bitte nicht falsch verstehen.

Ist es möglich, dem Admin das Recht zu geben, Benutzer zu bearbeiten, ohne deren Passwort? 

Beim Mod CP geht es ja auch. 

LG
Du kannst in den Gruppen-Optionen einstellen, dass die Gruppenmitglieder ihren Benutzernamen selbstständig wechseln können.
[attachment=13354]

Zusätzlich solltest du dann dieses Plugin verwenden, um die Änderungen zu moderieren/reglimentieren.
Danke Smile
(25.07.2022, 16:17)Phusikos schrieb: [ -> ]Ist es möglich, dem Admin das Recht zu geben, Benutzer zu bearbeiten, ohne deren Passwort? 

Beim Mod CP geht es ja auch. 

Im Admin CP benötigt man ebenfalls nicht das Passwort der Benutzer, um diese zu bearbeiten. Wenn du trotzdem nach einem Passwort gefragt wirst, könnte es daran liegen, dass dein Browser eines der Felder für ein neues Passwort automatisch gefüllt hat und nun eine Bestätigung dafür möchte.
Achte mal darauf, ob auch beide Felder für "Neues Passwort" und "Neuer Passwort bestätigen" komplett leer sind, bevor du das Formular absendest.
(25.07.2022, 19:04)doylecc schrieb: [ -> ]Achte mal darauf, ob auch beide Felder für "Neues Passwort" und "Neuer Passwort bestätigen" komplett leer sind, bevor du das Formular absendest.
@doylecc
Das das Passwortfeld "Neues Passwort" mit dem im Browser abgerufenem Passwort gefüllt wird, sorgt auch bei mir für Unmut.

Frage:
Kann man das automatische Ausfüllen des Passworts irgendwie, nur für das ACP (Backend), abstellen? Wenn ja, wie und wo?
Ergo:
Keine Vorbelegung des Passwortes im ACP (Backend).

Im Frontend soll es selbstverständlich beibehalten werden, da diese Funktion sicherlich viele User, als sehr hilfreich, verwenden.